Foto: A. Weggen
Foto: A. Weggen

Die Projektgruppe „Lebendige Liturgie“ der Pfarrgemeinde St. Anna Issum-Sevelen lädt auch in diesem Jahr und in diesen aktuell unversöhnlichen Zeiten ein, sich eine Auszeit zu gönnen.

Unter dem Motte „Erde, die trägt“ haben alle Interessierte die Möglichkeit, sich jeden Dienstag ab dem 20.2.2024 um 18.00 Uhr in der Nikolaus-Kirche zu treffen.

Gönnen Sie sich ca. 30 Minuten der Besinnung und Ruhe in dem besonderen Ort der Kirche und in Gemeinschaft mit Anderen. Steigen Sie kurz aus dem Alltag aus.

Zum Abschluss der Auszeiten am 26.3.2024 werden wir einen Teil des Kreuzwegs mit Jesus gehen.

Die Teilnehmer können auch nur einen Teil der Auszeiten besuchen und zwischendrin pausieren.

Text und Bild: A. Weggen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.