In den Sommerferien sind viele Gemeindemitglieder in Urlaub. Der Gottesdienstbesuch am Wochenende geht in den beiden Kirchen dann spürbar zurück.
Nach Erörterung stimmt der Pfarreirat einem Vorschlag des Seelsorgeteams zu, in den Sommerferien die Gottesdienstordnung diesem Faktum anzupassen.

In jedem Dorf wird in den Sommerferien eine Messe gefeiert: in einem die Vorabendmesse um 18 Uhr, im anderen die Sonntagsmesse um 10.30 Uhr.

Die Intentionen der 09.00 Uhr Messe können in die Vorabendmesse oder in die 10.30 Uhr Messe übertragen werden. Wer eine Messe bestellt hat, wird gebeten, sich mit dem Pfarrbüro in Verbindung zu setzten.

Für die Sommerferien 2017 gilt folgende Gottesdienstordnung:
Samstag, 19. August - 18.00 Uhr - St. Antonius
Sonntag, 20. August - 10.30 Uhr - St. Nikolaus

Samstag, 27. August - 18.00 Uhr - St. Nikolaus
Sonntag, 28. August - 10.30 Uhr - St. Antonius
Sonntag, 28. August - Bezirksschützenfest in Issum - 10.30 Uhr - St. Nikolaus

Ab dem 02./03. September gilt dann wieder die übliche Gottesdienstordnung
Samstag, 02. September - 18.00 Uhr - St. Antonius
Sonntag, 03. September - 09.00 Uhr - St. Nikolaus
Sonntag, 03. September - 10.30 Uhr - St. Antonius