170730 St.Anna radelt STK 1   

 

 

Es ist und bleibt das Geheimnis des Vorbereitungsteams: wohin geht's in diesem Jahr, wenn es am Sonntag nach dem 26. Juli wieder heißt: St. Anna radelt.

Seit 2007 findet anlässlich des Patronatsfestes eine Fahrradtour statt, die dem Miteianander dient. Unterwegs gibt es jedes Jahr einen Ort, dem besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird - in diesem Jahr war es der Mühlenturm und die dazugehörigen Kassematten in Geldern. Ein Mitglied es Historischen Vereins hielt eine gute Führung für die über 30 Teilnehmer an der Radtour.

Das Vorbereitungsteam hatte anschließend das Veerter Pfarrheim angefragt, um eine "Kaffee & Kuchen Pause" einzulegen. Anschließend ging es über die Boeckelt und Aengenesch weiter nach Issum, wo am FORUM Mutter Josepha die Radtour mit einem Grillen ausklang.