„Wir haben 27 Kuchen aus der Gemeinde gespendet bekommen,“ sagte Cornelia Graßhoff, die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates. „Die können wir verkaufen, zusammen mit Kaffee und kalten Getränken. Der Erlös ist dann für die Renovierung der St. Antonius Kirche.“

Auf Anfrage der Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden in Sevelen hatte sich der Pfarrgemeinderat bereit erklärt, im Rahmen der Frühjahrsmesse in Sevelen einen Bewirtungsstand im Ausstellungszelt zu übernehmen.

Samstag und Sonntag konnte so den Besuchern der Handwerkermesse Essen und Trinken angeboten werden.